Hallo, ich bin Martin Eixenberger. 

Ich bin am 24.09.1995 geboren und Fotografieren ist mein größtes Hobby.

Aus dem Hobby habe ich im Jahr 2019 meinen Beruf gemacht, um meine Kunden mit der besten Art von auf Papier gedruckten Erinnerungen zu erfreuen. 
Aufgewachsen in einer Fotografen-Familie, wurde mir das Fotografieren quasi in die Wiege gelegt.

In der Vergangenheit habe ich eine recht vielfältige berufliche Laufbahn durchlebt. Angefangen mit einer abgeschlossen Berufsausbildung in einem KFZ-Betrieb als KFZ-Mechatroniker. Im Anschluss meiner Ausbildung habe ich ein Jahr als KFZ-Mechatroniker gearbeitet. Da ich gerne im Büro arbeiten wollte, ging ich in das Softwaretesting. Über einen Dienstleister habe ich etwa ein Jahr bei einem großen deutschen Automobilhersteller als Softwaretester gearbeitet. Durch meine guten Leistungen und mein Engagement wurde ich dann auch befördert zum Testmanager. 
Diese Berufe haben mir sehr viel Spaß gemacht, jedoch vollkommen glücklich stimmen konnte mich nur das Fotografieren. So fällte ich die Entscheidung, mich selbständig zu machen.

Meine drei Hauptbereiche Porträt-, Fahrzeug- und Landschaftsfotografie sind meine Leidenschaft. 
Gerne jedoch stehe ich auch für andere Shootings zur Verfügung. 

Was unterscheidet mich von den meisten Fotografen? 
Es ist ganz einfach: Ich komme an einen von Ihnen ausgewählten Ort, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen. Denn ich persönlich empfinde es als ziemlich unangenehm, in einem Fotostudio zu sitzen. Das eigene Wohlbefinden ist schlussendlich für das perfekte Ergebnis entscheidend. Finden Sie nicht? 
Ihre Ziele und Wünsche spielen zusätzlich eine große und wichtige Rolle. Wenn Sie mehr zu diesen Themen und dem Ablauf eines Shootings erfahren wollen, finden Sie dies unter „Produkte“.